Telekom Vertragspartnerwechsel

Telekom Vertragspartnerwechsel

10.8.23 Bei einer Auftragsvergabe, die der NAFTA und der WTO-AGP unterliegt, beantworten die öffentlichen Auftraggeber unverzüglich ein angemessenes Ersuchen um einschlägige Informationen, die von einem am Ausschreibungsverfahren teilnehmenden Lieferanten gestellt werden, sofern diese Informationen diesem Lieferanten im Verfahren zur Vergabe des Auftrags keinen Vorteil gegenüber seinen Wettbewerbern verschaffen. Bei der Entgegennahme von Angeboten sind folgende Verfahren anzuwenden: Die Auftragsvergabe erfolgt in einer Weise, die dies tun wird: In dieser Politik sind Normen die, die von einer föderalen Institution oder einer privaten oder öffentlichen Normschreiborganisation erstellt werden, wenn sie zum Zeitpunkt des Vergabeverfahrens in beiden Amtssprachen verfügbar sind. 12.2.7 In den Vertragsbedingungen sollten gegebenenfalls die Fristen für die Fälligkeit der Zwischen- und Fortschrittszahlungen anzugeben sein. Fortschrittszahlungen sollten in der Regel innerhalb des Fälligkeitsdatums erfolgen, es sei denn, im Vertrag sind andere Bedingungen vereinbart. 5.1 ESDC-Labour wird den Namen des Auftragnehmers, der als nicht konform befunden wurde, auf der FCP Limited Eligibility to Bid-Liste platzieren, und seine Vereinbarung zur Umsetzung von Beschäftigungsbeteiligungsnummern wird ungültig. Der Auftragnehmer sollte nicht für weitere Bundesverträge für Waren und Dienstleistungen in Betracht gezogen werden. Darüber hinaus wird der Auftragnehmer auf eine öffentliche Liste nicht konformer Auftragnehmer gesetzt, die auf der ESDC-Labour-Internetseite geführt werden. Wenn dies zweckmäßig ist, können die Abteilungen diese Verträge oder Vertragsvorschläge in den Bericht aufnehmen, müssen dann aber Zwischensummen für sie identifizieren. Wenn dies nicht ohne weiteres möglich ist, können die Dienststellen diese Informationen beim Sekretariat des Finanzministeriums anfordern. Der Vorschlag und die Kostenabschnitte in einer Vorlage sind die wichtigsten Elemente, da der Text des Vorschlags und die Einzelheiten der Kosten widerspiegeln müssen, was die Finanzminister oder die Vertragsbehörde zu genehmigen haben. Der Vorschlag muss daher eine kurze, beschreibende Darstellung der gesuchten Behörden enthalten, um Laien zu informieren.

Der Vorschlag sollte eindeutig die Art der Einreichung angeben, d. h. einen Vertrag einzugehen oder zu ändern; Name und Anschrift des Auftragnehmers und eine kurze Beschreibung des Werkes, einschließlich des Namens des Projekts und des Ortes. In einer Warenvertragsvorlage ist eine Erklärung erforderlich, in der erläutert wird, wo die Waren sind und wo sie verwendet werden. In einem mehrjährigen Vertrag muss die vorgeschlagene Laufzeit des Vertrags angegeben werden. 13.1.2 Gebote. In Abschnitt 7 der Verordnung über staatliche Aufträge wird nicht festgelegt, wie Angebote für Bauaufträge eingeholt werden sollen. Die Abteilungen sollten jedoch öffentliche Bekanntmachungen über Bauauftragsangebote über 60.000 US-Dollar machen. Jede wesentliche Änderung des Vertrags zwischen dem Auftraggeber und der Krone berührt nicht die Rechte oder Interessen eines Klägers im Rahmen dieser Anleihe, der nicht maßgeblich dazu beigetragen hat, eine solche Änderung herbeizuführen oder nicht verursacht zu haben. 1.4 Dieses Programm gilt nicht für Verträge über den Kauf oder die Vermietung von Immobilien oder für Bauaufträge. 12.12.1 Die Vertragspartner sind dafür verantwortlich, dass sie die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, insbesondere diejenigen, über die sie die Kontrolle haben, verwalten und einen relevanten finanziellen Schutz genießen.

Folglich besteht die allgemeine Politik der Regierung nicht darin, Auftragnehmer von solchen Risiken zu entschädigen. Normalerweise ist daher eine allgemeine Bedingung jedes Vertrages, dass die Auftragnehmer die Krone von allen möglichen Ansprüchen und Schäden schadlos halten. Da die gewerbliche Versicherung eine Option ist, die verantwortlichen Auftragnehmern zu diesem Zweck zur Verfügung steht und häufig von ihnen genutzt wird, ist immer zu verstehen, dass die Versicherung in erster Linie zum Schutz von Auftragnehmern zur Unterstützung ihrer potenziellen Haftung zur Entschädigung der Krone und anderer und letztlich nur zum Schutz der Krone dient. 12.11.2 Im Folgenden ist die Politik der finanziellen Sicherheit und der Verwendung von Versicherungen bei der Vertragsvergabe.